Sie befinden sich hier:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Machern-Püchau-Bennewitz

 

gemeinsam unterwegs 2022

Hier sehen Sie chronologisch sortiert Angebote, die von unserer eigenen Kirchgemeinde initiiert und organisiert sind...

(Im unteren Bereich gibt es Links für Angebote anderer Gemeinden, dem Landesjugendpfarramt... und Links für Gästehäuser, die u.a. die evangelische Kirche anbietet)

...natürlich sehen Sie hier nur das, was uns zu Ohren gekommen ist - im E-Fall fragen Sie bei den Gruppen nach...

Die Jungen Erwachsenen fahren zweimal im Jahr für ein Wochenende gemeinsam weg - meist im Juni und im Oktober/November. Bei Interesse - hier erkundigen.

1. Fahrt

WE um den 3. Juli nach Trockenborn

2. Fahrt

n.n.

Die Junge Gemeinde plant vom 13. bis 20. August 2021 ein WorkCamp in Mutzschen bei Grimma - siehe hier.

Die Junge Gemeinde Altenbach fährt ebenso zweimal im Jahr für ein Wochenende weg.

1. Fahrt

Trockenborn - 29. April bis 1. Mai 2022

2. Fahrt

28. bis 31. Oktober nach Carlsfeld bei Eibenstock - siehe hier

Vom 7. bis 9. Oktober 2022 wird eine Familienrüstzeit zusammen mit der Borsdorfer Kirchgemeinde in Schmannewitz angeboten. Bei Interesse bei Familie Rotter in Altenbach oder bei Pfarrerin Messerschmidt in Machern erkundigen.

natürlich gibt es eine fast unübersichtliche Menge an Angeboten - daher hier nur ein minimaler Vorgeschmack:

Angebote der evangelischen Jugendarbeit Landkreis Leipzig - der Jahresplan inklusive aller Fahrten u.a. nach Schweden, Biker-Freizeit etc. steht hier immer aktuell als Download bereit

https://www.jg-im-leipziger-land.de/

Kirchliches Werk für Freizeit und Erholung

www.ervreisen.de

Evangelische Kinder-  und Jugendfreizeiten der aej - Amt für evangelische Jugend

www.evangelische-ferienfreizeiten.de

Evangelische Familienerholung - Diakonie Deutschland

www.ev-familienerholung.de

Links für Quartiere u. a. in evangelischen Freizeithäusern

www.evangelische-haeuser.de

www.gruppenunterkuenfte.de

www.gruppenhaus.de

www.openhouses.de

Hintergrundbild:

Blick in Altenbach hinter der Hauptstraße übers Feld Richtung Gartensiedlung Schwarzer Weg/Neualtenbach