Sie befinden sich hier:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Machern, Leulitz mit Zeititz und Altenbach

aktiv in Altenbach:

 

Rückblick 2011

Nacht der offenen Dorfkirchen am 27.08.2011

Mitwirkende:

 

Altenbacher Puppenspieler

 

Ella Hayes and the Homecomings

http://ellacominghome.com/

 

Tino Hemmann

http://www.engelsdorfer-verlag.de/

 

Querflötenensemble der Musikschule Leipzig

 

Dorfgeschichten-Erzähler

 

Hier eine kleine Fotogalerie:

Tonstücke - Klezmer mit Shoshana

Klezmer-Konzert am 29. Oktober 2011

mit typischen Speisen in der beheizten Jurte.

 

Es musizierten: Shoshana aus Dessau.

 

Fotos siehe Startseite!

 

Der Bericht in der LVZ: zu lesen unter "Presse".

 

Was ist Klezmer-Musik?

Klezmer (jiddisch, von hebräisch כלי זמר, kle zemer, „Musikinstrument“) ist eine aus dem aschkenasischen Judentum stammende Volksmusiktradition. Etwa um das 15. Jahrhundert entwickelten klezmorim genannte Volksmusikanten eine Tradition weltlicher, nichtliturgischer jüdischer Musik. Sie orientierten sich an religiösen Traditionen, die bis in biblische Zeiten zurückreichen; ihre musikalische Ausdrucksweise entwickelte sich indessen weiter bis in die Gegenwart. Das Repertoire besteht vor allem aus Musik zur Begleitung von Hochzeiten und anderen Festen.

(Quelle: Wikipedia)

 

Lesen Sie mehr dazu hier:

http://www.juedische-musik.de/ottens-1.htm

 

 

Eindrücke vom Klezmer-Abend:

Weihnachten 2011 - das erste eigene Krippenspiel seit Jahren