Sie befinden sich hier:

 

Aktuelles

Am 22. März 2020 feiern wir den Abschluss der Bauarbeiten betreffs Außensanierung der Altenbacher Kirche. Wir sind gerade im Planen dafür...

Freudige Weihnachtsbotschaft für unsere Kirchgemeinde:

Zum 1. April 2020 wird durch die Landeskirche Lydia Messerschmidt als Pfarrerin in unsere Kirchgemeinde entsandt. Aktuell arbeitet sie noch als Vikarin in Leipzig (Tabor/Bethanien/Lindenau-Plagwitz). Wir freuen uns auf sie.

siehe Link hier

Am 4. Juli nehmen wir mit vollem Programm von 18-24 Uhr wieder an der Nacht der offenen Dorfkirchen des Kirchenbezirks Leipziger Land teil. Die Planungen dazu laufen Ende Januar an.

Am 13. September beteiligen wir uns am Tag des offenen Denkmals - Thema diesmal:

Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.

 

...seit 1. Januar 2020 sind wir per Schwesternkirchvertrag zur Kirchgemeinde

Machern-Püchau-Bennewitz vereinigt!

https://www.lvz.de/Region/Wurzen/Kirche-strafft-Strukturen-in-und-um-Brandis

Danke an die LVZ für den Artikel!

Neues auf der Homepage?

 

...unsere Fledermäuse konnten wir erstmals Mitte August 2019 fotografieren -

siehe Lebensraum Kirchturm

...jetzt lassen wir die Art bestimmen...

 

...wir erhielten ein Gedicht, was ein Altenbacher über die Kirche verfasste -

siehe Künstlerisches

Schauen Sie doch mal auf unseren

"Wir wissen zu wenig voneinander"-Fragebogen,

den Sie sich hier auf der Unterseite Initiativgruppe Dorfkirche Altenbach herunterladen können. Am Besten werfen Sie diesen in der Hauptstr. 23 oder 23A in den Briefkasten - Danke!

Projekt "Sonntagsgebet" ab 6. Mai 2018

In Altenbach beteiligen wir uns seit dem 6. Mai an der von Pfarrer i.R. Dietmar Koenitz ins Leben gerufenen Initiative „Kirche sonntags offen“. Eine Gruppe von Ehrenamtlichen (DANKE!!!!) sorgt dafür, dass regelmäßig an jedem Sonntag, an dem kein Gottesdienst in der Dorfkirche gefeiert wird, 9.30 Uhr die Glocken läuten, die Altarkerzen entzündet werden und ein Vaterunser sowie ein Gebet für unser Dorf gesprochen wird. Sie sind herzlich eingeladen, dazu zu kommen, das Gespräch zu suchen oder mitzubeten. Nach diesem kleinen Innehalten können diejenigen, die dies möchten, immer noch in Ruhe einen Gottesdienst in Machern oder einer anderen Kirche besuchen.  

Relevanz zu Gottesdienst und Projekt "Sonntagsgebet"

Dorfkirche erhielt am 18. Mai 2018 Internet-Zugang gesponsort

Mit 10Mbit/Upload Internetzugang von der Firma web+phone Grimma waren wir kurz ausgerüstet - wir halten Sie hier auf dem Laufenden bzw. können Sie uns gern Ihre Mail-Kontaktdaten zusenden, damit wir Sie informieren können.

 

Durch die Umstellung auf einen separaten eigenen DSL-Anschluss, der leider durch die Telekom so geschalten wurde, dass nix an der Dose ankommt - ist der Anschluss wieder tot. Trotz neuem Ticket bei der Telekom scheint nichts zu passieren...

 

Nach Abschluss der Bauarbeiten konnten wir kurz vor Weihnachten 2019 den DSL-Anschluss aktivieren: die beiden Telekom-Mitarbeiter hinterließen unseren Anschluss derart, dass sie:

1. das falsche Kabel angeschlossen hatten (statt dem 2x2x0,6 was draußen von der Telekom-Box kommt, war das 4x2x0,6 angeschlossen, was ins Obergeschoss führte)

und

2. war die TAE-Telefondose so defekt, dass sie keinen Durchgang hatte

 

...also: richtiges Kabel angeschlossen - TAE-Dose erneuert - und der Anschluss geht!

 

 

   und immer wieder vielen Dank an René Richter für die technische Begleitung!

 

 

siehe Lebensraum Kirchturm   bzw. Projekt Live-Übertragung

An unsere Veranstaltungen seit 2007 können Sie sich unter Rückblicke erinnern.

 

Danke für alles Mitdenken und Mittun! Möge der große Wagenlenker uns behüten und unsere Schritte lenken.

 

Falls jemand Lust hat, bei uns mitzumischen - bitte melden unter:

andrelikarotter[at]posteo[dot]de