Sie befinden sich hier:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Machern, Leulitz mit Zeititz und Altenbach

aktiv in Altenbach, Machern:

 

Sternsinger

...in Altenbach

Die aus der katholischen Kirche kommende Tradition des Sternsingens wird in unserer Kirchgemeinde bereits seit mehreren Jahren mitgetragen. Um den 6. Januar herum (Tag der Heiligen drei Könige) gehen seit 2012 nicht nur Kindergruppen in Machern, sondern auch hier in Altenbach in die Häuser, um mit Liedern und Gebeten den Sternsinger-Segen zu bringen.

 

Dabei schreiben sie über die Haustüren:

20*C+M+B*18

Caspar+Melchior+Balthasar - Jahreszahl: symbolisiert den Segen für die Wohnung/das Haus

 

Das "Sternsingen" ist seit 1959 eine große Spendensammelaktion für die Unterstützung von Kindern weltweit. Etwa 1500 Projekte werden dadurch unterstützt. Z. B. wurden 2017 etwa 46,8 Millionen Euro in Deutschland gesammelt.

Als Bitte und Ausdruck des Dankes für die vielen kleinen und größeren Spenden singen die Sternsinger Lieder und zeichnen den Segen an die Haustür.

Auch das hier in Altenbach gesammelte Geld fließt komplett in die Hilfsaktion des Katholischen Kindermissionswerkes.

 

Bei Interesse (Mitmachen oder besucht werden) wenden Sie sich bitte bereits vorher an:

 

Angelika Rotter

Hauptstr. 23

Tel. 851616

 

Die Infomaterialien zur Aktion - vor allem der Film - verdeutlichen immer wieder neu, wie gut es uns geht und wie wichtig die Unterstützung von Kinderrechten weltweit ist.

 

Die Sternsinger-Aktion 2018: Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit.

Hier der Link zur offiziellen Sternsinger-Aktion, die auch unsere Sternsinger hier in Altenbach unterstützen:

www.sternensinger.de

...Videos, die zeigen, worum es überhaupt geht  und zum Mittun aufrufen:

 

...und das war 2017:

2017: Hier die beiden Sternsingergruppen kurz vor dem Start in der Altenbacher Kirche.

Gerade am 6.1. war der bisher kälteste Tag des Winters mit minus 11 Grad Celsius...

...und so sah der Segens-Schriftzug 2015 aus:

Hintergrundbild:

Die Altenbacher Sternensingergruppe 2012 unterwegs in der Hauptstraße.