Sie befinden sich hier:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Machern, Leulitz mit Zeititz und Altenbach

 

Lebendiger Adventskalender

...vergrößerbar durch Klicken!

...seit 2011 ebenso mit Altenbacher Stationen

In der Kirchgemeinde Machern mit den Ortschaften Machern, Leulitz, Zeititz und Altenbach hat sich der sogenannte Lebendige Adventskalender als eine sehr schöne Möglichkeit der Besinnung und der Gemeinschaft vor dem Weihnachtsfest etabliert.

 

Vom 1. bis 23. Dezember öffnet fast täglich ein Türchen - entweder eine Kirchentür, ein Vereinshaus, die Tore der Feuerwehr oder Privatwohnungen bzw. -Häuser. Jeweils 18 Uhr sollte es beginnen (Ausnahmen sind immer möglich) - kann kürzer oder länger dauern. Das Programm liegt vollkommen in der Hand der jeweiligen Veranstalter: vom zweistündigen Konzert in der Kirche bis zu 20 Minuten mit zwei Geschichten und drei Weihnachtslieder, ist alles möglich...

Wenn möglich sollten Sie zur Kennzeichnung Ihres Termins am Eingang Ihre Kalendertürchenzahl anbringen...

 

Aber Achtung: Wieviele Besucher wirklich kommen, kann man nie vorhersehen. Leider gab es schon Termine, an dem keiner kam - andere Termine sind fast brechend voll, sodass die Räume zu klein sind... Und unsere Beobachtung ist, dass man dies nicht einmal mit dem Tag in der Woche oder am Wochenende in Verbindung bringen kann... Sinnvoll könnte es daher sein, dass Sie Ihre eigenen Nachbarn oder Bekannten für Ihren Termin mit ansprechen und dies so auch zu einem Nachbarschaftstreffen werden lassen.

Beworben wird diese Sache mindestens in der Kirchgemeindezeitung (Verbreitungsgebiet von Brandis-Polenz, über Püchau-Bennewitz und Machern sowie in den Schaukästen der Kirchgemeinde. Die Einwilligung zu dieser Art der Werbung geben Sie mit dem Eintragen des Termines in den Kalender.

 

Ein besonderer Höhepunkt ist z. B. die Aussendung des Friedenslichtes aus Bethlehem - hier wird aus der Geburtskirche in Bethlehem von den Pfadfindern ein Licht in die Welt gesandt. Dieses kann man sich beim Adventskalender mit nach Hause nehmen und leuchten lassen - für den Frieden in der Welt und in der Nähe unserer eigenen Haustür... siehe Foto unten

 

Falls Sie Interesse haben hinzugehen oder selbst einmal Veranstalter zu sein, achten Sie auf die Termine im Kirchen-Nachrichtenblatt ab Oktober/November jeden Jahres.

Besonders interessant wird es, wenn Sie auch die Möglichkeiten der Nachbargemeinden nutzen - wie Brandis oder Beucha oder Altenhain...

 

Ansprechpartnerin für unseren Adventskalender ist Martina Jahn aus Machern, Telefon 034292-78735, E-Mail:  jahnmud@gmx.de

 

Hintergrundbild:

Lebendiger Adventskalender - Zither-Abend in der wirklich gut gefüllten Altenbacher Kirche mit Mario Storch aus Berlin im Dezember 2016.