Sie befinden sich hier:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Machern, Leulitz mit Zeititz und Altenbach

aktiv in Altenbach, Machern, Leulitz:

 

Gruppen und Kreise

...hier ist schon wirklich viel los - Herzliche Einladung!

...es gibt viele Gruppen, in denen man sich einbringen kann. Da in Machern durch unseren neuen Gemeindesaal (seit 2010) so wundervolle Bedingungen herrschen, sind hier viele Gruppen heimisch: Jugendraum mit Tresen, Billard, Kicker, Couch, super Küche und Sanitäranlagen, Pizzaofen, Klavier, großer Raum mit mehr als 60 Sitzplätzen, Feuerschale, Tischtennisplatte...

Auf dieser Homepage haben wir rechts in der Navigation viele aktive Gruppen und Angebote, die auch für Altenbacher interessant sind aufgeführt

(Artistik for Fun, Besuchsdienst, Flucht/Asyl/Begegnungscafé, Frauendienst, Gottesdienst für kleine Leute, Initiativgruppe Dorfkirche Altenbach, Instrumentalkreis Altenbach, Jugendchor, Junge Erwachsene, Junge Gemeinde, Kindergottesdienstgruppe, Krippenspielgruppe, Kurrende, Männerwerk Nepperwitz, Pfadfinder, Posaunenchor, Sternsinger, Tanzkreis israelische Tänze, Videoprojektgruppe, Weibliches Allerlei)

 

Hier kann man auf der Macherner Kirchenhomepage die Gruppen und Kreise durchstöbern.

 

Meist gibt es auch Altenbacher, die zu den entsprechenden Terminen nach Machern fahren.

Infos zu unseren hauptamtlichen Mitarbeitern und dem Leitungsgremium, dem gewählten Kirchenvorstand und all seinen Fach-Ausschüssen finden Sie unter

Ansprechpartner

 

 

...bzw. wenn Sie das Verlangen haben, sich mit anderen Menschen hier direkt in Altenbach auszutauschen - singend als Chor, trauernd und Kraft suchend als Angehörige, historisch interessiert, gemeinsam meditierend, Kirchenführungen anbieten/gemeinsam fasten/im Hauskreis über theologische Dinge reden wollend... wir helfen Ihnen gern beim "Gruppe ins Leben rufen"!

 

Aber bitte beachten Sie dabei: unsere hauptamtlich arbeitenden Mitarbeiter wie Pfarrerin  Lötzsch, Kirchkanzlei Frau Spielvogel oder Kantorin Hampel sind bereits gut ausgelastet. Natürlich geben alle gern punktuell Hilfe oder begleiten Dinge kurzzeitig, aber man sollte bei allen neuen Dinge erstmal ohne Hauptamt denken...