Sie befinden sich hier:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Machern, Leulitz mit Zeititz und Altenbach

aktiv in Altenbach:

 

Projekt Straßenname

Gottfried Kolditz wurde 1922 in Altenbach geboren

...und dies entdeckte Frau K. B. aus unserer Initiativgruppe Dorfkirche Altenbach...

 

2012 konnte sie seinen Sohn Stefan Kolditz aus Berlin hier in Altenbach zur Nacht der offenen Dorfkirchen einladen.

 

Der Gedanke war naheliegend, dass wir eine kleine Straße, z. B. am Wiesenberg, nach ihm benennen. Sein Sohn stand dem aufgeschlossen gegenüber.

 

Leider geriet das Anliegen in der Gemeindeverwaltung Bennewitz 2012 in Vergessenheit...

 

Doch jetzt nehmen wir erneut Anlauf:

In Altenbach entsteht das sog. Wohngebiet "Altenbach West" (an der Hauptstraße Richtung Neualtenbach). Aktuell liefen erneut Bemühungen unsererseits, gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung Bennewitz den Investor über unser Ansinnen zu informieren und evtl. eine Gottfried-Kolditz-Str. in Altenbach zu erhalten.

 ...auf der Einwohnerversammlung im Januar 2017 informierte Bürgermeister Bernd Laqua, dass das Straßennamenprojekt in diesem neuen Baugebiet zu einem positiven Ende geführt werden kann. Danke!

 

...nächster Termin war Spatenstich Anfang Juli 2017 mit Straßenbenennung... jetzt ist März 2018 im Gespräch... auch dies ist bereits vorbei...  es bleibt spannend!

Aber jetzt haben die Erdarbeiten begonnen!

8. September 2018:

Endlich ist es amtlich: Es gibt den Gottfried-Kolditz-Weg in Altenbach!!

Hintergrundbild:

Auszug einer alten Postkarte von Altenbach 1928 - im Restaurant zum Jägerheim ist Herr Kolditz geboren - rechts zu sehen das Grundstück von Reichenbachs - die alte Mühle.