Sie befinden sich hier:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Machern, Leulitz mit Zeititz und Altenbach

aktiv in Altenbach:

 

Rückblick 2017

Tonstücke Sommer-Spezial

...bei herrlichem Wetter ein volles Haus, ein super Abend mit Live-Turmfalken-TV in den Pausen - die Liebe wohnt in Altenbach... alle ganz nett: die auf der Bühne, alle Organisatoren, Mitstreiter dieser schönen Zeit und alle Gäste - ein großes Dankeschön nach oben!!!!

...nachts halb zwei sind die letzten vom Gottesacker gegangen, so gut haben wir uns unterhalten.

...auch Dank an Orgelspezi Stefan Pilz, der für uns die Stimmung der Orgel gemessen hat: 441 Hz bei 22°C beim Kammerton A1 - dafür stoppten wir das Folk-Programm... so etwas bleibt in Erinnerung :-)

Tag des offenen Denkmals

 

Sonntag, den 10. September 2017

 

...bei herrlichem Wetter (trotz regnerischer Voraussage) fanden einzelne Gäste zu uns - etwa 40 Besucher nahmen an einer Turmbesteigung teil. Nett war, dass Altenbacher, die schon 20 Jahre hier wohnen z. B. erstmalig die Kirche betraten - mit neu Zugezogenen kamen wir angenehm ins Gespräch, jemand war in Altenbach getauft worden...

Zum feinen Konzert zählten wir 40 begeisterte Zuhörer. Herrlich, dass wir Frieden haben und solch himmlischen Klänge in unserer Dorfkirche genießen können - Danke an Familie Dietze fürs Organisieren der Instrumentalisten - mit lieben Grüßen nach Eutritzsch!

Vielen Dank an Herrn Beyer für das Luftbild und das kleine Drohnen-Video... Wir haben schutzwürdige Dinge herausgeschnitten, sodaß unsere Grundstücke nicht sonderlich gut einsehbar sind...

500 Jahre Reformation - Wir feierten rein...

Wer an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnte - über diese Links kann man sich alle drei Teile bis ins Jahr 2027 anschauen

1. Der Funke    

https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/der-grosse-anfang---500-jahre-reformation-100.html

2. Die Exoplosion

https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/der-grosse-anfang---500-jahre-reformation-102.html

3. Das Feuer

https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/der-grosse-anfang---500-jahre-reformation-104.html

 

Krippenspiele 16. und 24. Dezember

im Rahmen des Weihnachtssingens des Kultur- und Heimatvereins führten wir die Generalprobe in der St. Laurentiuskirche Leulitz auf.

...und am 24.12. waren die Spiele in die Gottesdienste um 15:30 und 17 Uhr eingebunden. Hier bestätigte sich, dass zwei Termine sinnvoll sind und mit nur einer Aufführung die Interessierten gar nicht in unsere kleine Kirchen hineingepaßt hätten. Etwa 85 Gäste waren 15:30 da - etwa 70 in der 17 Uhr Vorstellung.

Super wie "Der hinkende Hauptmann" in Altenbach dargeboten wurde - vielen Dank an alle neuen und alten Hasen beim Spielen und Angelika Rotter fürs Einstudieren, Kathrin Rohr fürs Souvlieren, Tom an der Technik... weiter so!